Treffen mit unserer Partnerstadt Verden zum 30. Jubiläum

Zum Einheitstag gehört auch der traditionelle Besuch beider Partnerstädte. 

Dieses Jahr war die Hansestadt Havelberg der Gastgeber.
Zur Freude des Wiedersehens gesellte sich die Würdigung eines runden Jubiläums, denn 30 Jahre Städtepartnerschaft galt es zu feiern, wenn auch nur im kleinen Kreise!

Der Tag startete im Rathaus um 11 Uhr mit der offiziellen Begrüßung durch den stellvertretenden Bürgermeister André Gerdel und den Verdener Bürgermeister Lutz Brockmann.

Zu den Gästen zählten beispielsweise der frühere Verdener Bürgermeister Wolfgang Krippendorf, der in diesem Jahr auch seinen 90. beging und der damalige Havelberger Stadtverordnetenvorsteher Kurt Kubat. Beide unterzeichneten vor 30 Jahren die Städtepartnerschaftsurkunde zusammen mit Verdens Stadtdirektor Dirk Richter und Havelbergs Bürgermeister Bernd Poloski.

André Gerdel übermittellte den Gästen von Bürgermeister Poloski die allerherzlichsten Grüße und Glückwünsche zum Jubilarentreffen.
In seinen würdigenden Worten zur Städtepartnerschaft betonte Gerdel, "[...] die Partnerschaft mit Leben zu erfüllen, wurde durch die bürgerschaftlichen Initiativen, Berufsstände, Vereine, Interessengemeinschaften, durch Unternehmer, Einrichtungen, Stadträte und Verwaltungsmitarbeiter aktiv unterstützt und befördert. Sowohl ideell und materiell als auch personell und finanziell erfuhren wir Havelberger großzügige Hilfe und Unterstützung in allen Bereichen. Diese gewaltige Hilfe und Unterstützung haben wir bis heute keinesfalls vergessen.
Von größtem Wert aber waren in all den Jahren die vielen menschlichen Kontakte zwischen den Verdenern und Havelbergern, sei es im sportlichen, kulturellen oder sozialen Bereich, sei es bei gemeinschaftlich organisierten oder privaten Treffen. [...]."

Die eine oder andere Erinnerung zum 30-jährigen Miteinander wurde anschließend bei unterhaltsamer Führung rund um den Dom sowie bei der Dampferfahrt nach Nitzow zum Besten gegeben.

Wir danken den Freunden aus Verden und unseren Havelbergern – Sie alle sind die Rädchen der Zeit, die unsere Uhr weiterschlagen lässt!