Havelberger Pferdemarkt 2021 abgesagt

Manchmal müssen wir Türen zufallen lassen, die wir gern weit geöffnet hätten.
Doch den Schlüssel bewahren wir sorgsam auf.
Denn irgendwann kommt für unsere Tür der große Moment!

Alles hat seine Zeit und jetzt ist es die Stunde der Vernunft, die den Lauf zu unser aller Wohl bestimmen sollte.

  • Mit Blick auf die noch immer alles überschattende Pandemie hat sich der Stadtrat im Beschlussverfahren dazu durchgerungen, auch den Havelberger Pferdemarkt 2021 abzusagen.

Eine Entscheidung, die der Verstand durchaus trägt, nur das Herz tut sich schwer.

Doch unser Marktmeister sieht das große Ganze:
„Natürlich bin ich auch traurig über die Absage. Aber wir können nicht seriös planen. Der Pferdemarkt ist gelebte Freiheit, Wildwest-Romantik am Lagerfeuer. Das ist mit all den Regeln und Einschränkungen nicht möglich. Ein Zaun passt nicht zum Pferdemarkt. Der Markt ist so, wie er ist, alles andere wäre Ersatz.“

In diesem Sinne – alles hat seine Zeit, nur manchmal dauert es halt länger!
Wer weiß, vielleicht ist 2022 wieder die Stunde für unbedenkliche Geselligkeit.
Wenn dem so sein sollte, dann ist der entscheidende Schlüssel nur ein Herzklopfen entfernt und öffnet die Tür zum Havelberger Pferdemarkt!

Hoffnungsvoll und mit ganz viel Daumen drücken, schauen wir nach vorn – 1. bis 4. September 2022!

PS:
Auch unser Havelberger Bootskorso 2021 muss dieses Jahr aussetzen. Doch neues Spiel, neues Glück, hoffen wir, dass die Würfel am 27. August 2022 besser fallen.