Notbetreuung in den städtischen Kindertageseinrichtungen

Sehr geehrte Personensorgeberechtigte,

gemäß der Neunten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung kann ab Mo., 21. Dezember 2020 eine Notbetreuung in den städtischen Kindertageseinrichtungen in Anspruch genommen werden. 

Voraussetzung für die Notbetreuung:
Wenn ein Elternteil in einem systemrelevanten Bereich beschäftigt ist und eine private Betreuung, insbesondere durch Familienangehörige, nicht möglich erscheint.

  • Eine Arbeitgeber-Bescheinigung und eine Eigenerklärung sind als Nachweis beizubringen.

  • Den Antrag auf Notbetreuung sowie die Arbeitgeberbestätigung finden Sie untenstehend.

Zudem verweisen wir im Übrigen auf die anstehenden Schließzeiten der Einrichtungen!
  • Hort: 21.12.2020 - 05.01.2021
  • Kita Kunterbunt: 28.12.2020 - 01.01.2021
  • Kita Regenbogen: 28.12.2020 - 01.01.2021
listview Zur Liste