Ihr Kreativort ist gefragt

Kennen Sie einen Kreativort im Grünen oder möchten auf eine besondere Initiative hinweisen?

Dann ist dieses originelle Projekt genau das Richtige für Sie!
Das Portal »Kreativorte im Grünen« bietet einen Überblick über bereits entstandene Kreativorte und informiert, vernetzt und vermittelt Interessenten.


Neue Wege für den ländlichen Raum

Hauptanliegen

Chancen der Digitalisierung nutzen und die Potenziale in der Altmark sichtbar machen.  
Wie das Landleben der Zukunft funktionieren kann, zeigen kreative und zukunftsweisende Wohn- und Arbeitsprojekte, die den Leerstand in der Altmark umnutzen und reaktivieren.

Ziele
Orte, Projekte und Initiativen in den Bereichen Wohnen/Bauen, Arbeiten/ Wirtschaft, Leben/Tourismus gebündelt zusammenzutragen und über einen Internetauftritt sichtbarer und bekannter zu machen.
Die gesammelten Orte sollen die Altmark als Lebens- und Arbeitsort heraustellen mit Fokus auf die inspirierenden Potenziale zur kreativen Entfaltung.

Erste Kreativorte online
Unter www.kreativorte-im-gruenen.de sind bereits erste Kreativorte der Altmark online.
Diese sollen in den kommenden Wochen mit einer Social Media-Kampagne auf Facebook und Twitter begleitet werden.

Region Altmark Pilotprojekt
Die Region Altmark geht als Pilotregion für Sachsen-Anhalt an den Start.
Neben der Altmark werden weitere Regionen des Landes folgen, die ebenfalls auf dem Portal abgebildet werden.

Aufruf: Ihr Kreativort im Grünen ist gefragt
Gesucht werden alternative und digitale Projekte, Orte und Initiativen.
Die Inhalte für den Internetauftritt wachsen stetig.

Melden Sie sich als Zukunftsmacher für das Landleben der Altmark – ob als Aktionsgruppe, Kreativ- oder Digital-Unternehmen, Start-Up, Existenzgründer etc.
Kurzvorstellung per E-Mail bitte an: kreativorte@altmark.de
[Ansprechpartner ist der Altmärkische Regionalmarketing- & Tourismusverband/ART: Regionalmanagerin Stephanie Walter]

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite "Kreativorte im Grünen".

listview Zur Liste