Bildungs- und Teilhabepaket

Wie das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt informiert, steht das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) allen Familien zur Verfügung, die Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Sozialhilfe nach dem Sozialgesetzbuch XII (SGB) oder Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG), Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen.

Bitte beachten Sie die beigefügten Unterlagen:

  • Steckbrief
    [Außerschulische Lernförderung/Nachhilfe aus dem Bildungs- und Teilhabepaket]

  • geänderte Arbeitshilfe
    [für die Erbringung von Bildungs- und Teilhabeleistungen in Sachsen-Anhalt]

    Damit wird auf  eine veränderte Anwendungspraxis zum Bildungs- und Teilhabepaket aufmerksam gemacht, die Kindern und Jugendlichen helfen soll, Lerndefizite aufzuholen, die mitunter durch eine pandemiebedingte Veränderung des Schulalltags begünstigt worden sind.

    So soll in Zeiten der Corona-Pandemie die außerschulische Lernförderung mit einem erhöhten Stundenvolumen oder auch in den Ferienzeiten gewährt werden können!


Nähere Informationen finden Sie auch auf der Seite vom Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt.

listview Zur Liste