Kindertagesstätte „Zwergenland“

Neuer Service für Eltern: Zentrales Online-Anmeldeportal für Kita und Hort

Pünktlich zum neuen Kita-/Schuljahr geht die Betreuungsplatzvergabe im Landkreis Stendal online. Auf diesem Wege soll die Suche nach und die Reservierung von Krippen-, Kita- sowie Hortplätzen erleichtert werden.

KIVAN [„Kindertagesstättenverwaltungsanwendung“] ist ein System für den gesamten Landkreis.

Elternportal ermöglicht einfache und schnelle Betreuungsplatz-Suche

  • Angemeldet werden können Kinder ab dem Tag der Geburt.
  • Rund um die Uhr können Eltern suchen und einen Betreuungsplatz online reservieren.
  • Die Recherche lässt sich durch verschiedene Suchkriterien auf die jeweiligen Bedürfnisse zuschneiden.

Online-Anmeldung auf der Landkreisseite: 
Unter www.landkreis-stendal.de geht’s per Button „Elternportal“ direkt zur Seite.

Personen, die zunächst noch den analogen Weg wählen möchten, werden derzeit aber noch unterstützt und können auch auf herkömmliche Form die Anmeldung vornehmen.

----------------------------------------------------------------------------------

Sehr geehrte Personensorgeberechtige,

die Sozialministerin Petra Grimm-Benne wendet sich mit Ausblick auf den Kita-Betrieb nach den Sommerferien an alle Eltern in Sachsen-Anhalt.

Zum weiteren Vorgehen im neuen Kita-Jahr:
Wie bislang auch wird das Land voraussichtlich sowohl allen Kindern als auch dem Personal zweimal wöchentlich einen kostenfreien Test zur Verfügung stellen.
Überdies soll das Einhalten der allgemeinen Hygienemaßnahmen sowie das Maskentragen der Eltern – soweit der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann – weiter konsequent umgesetzt werden.

Die Mitarbeit der Eltern ist unerlässlich zum Schutz der Kinder.
Impfungen, Tests, Einhalten der Hygienemaßnahmen und Tragen von Masken helfen, die Kitas auch im Herbst und Winter geöffnet zu halten. 

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Elternbrief, siehe Anlage unterhalb.

__________________________________________________________

Die Hygienemaßnahmen bleiben bestehen.

  • Abstand halten und Lüften der Räume sind nur einige der Hygienemaßnahmen, die weiterhin umgesetzt werden müssen, um den Regelbetrieb in den Kindertageseinrichtungen aufrechterhalten zu können.

Es gelten verbindliche Verhaltensregeln in den städtischen Einrichtungen für Eltern, Erziehungs- und Abholberechtigte:
- beim Aufenthalt in der Kita ist ein Mund-Nasen-Schutz beim Bringen und Abholen zu tragen
- Hände sind beim Betreten der Einrichtung zu desinfizieren →Spender im Eingangsbereich sind zu nutzen
- nur eine Familie hält sich in der Garderobe auf die Verweildauer in der Kita ist auf ein Minimum zu begrenzen
- Mindestabstand einhalten zu den Kindern, Eltern und zum Personal
- Kinder mit Krankheitssymptomen bleiben daheim

Wir bitten um Berücksichtigung der Verhaltensregeln zum Wohle aller.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt vom Kita-Team.

******************************

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie die Sprechzeit für An- und Abmeldungen sowie für Änderungen in Betreuungsverfahren: mittwochs von 15 bis 17 Uhr.

Neuanmeldungen können frühestens ab Geburt des anzumeldenden Kindes sowie maximal 12 Monate vor dem gewünschten Aufnahmedatum in den Kindertageseinrichtungen der Hansestadt Havelberg entgegengenommen werden. Hierfür ist die Angabe von Vorname, Nachname, Geburtstag des Kindes sowie die Adresse notwendig. Für weitere Informationen können Sie sich mit der Einrichtungsleitung in Verbindung setzen.

Schließzeiten:
2021
02. Aug. bis 13. Aug. 2021
15. Nov. 2021
27. Dez. bis 31. Dez. 2021

2022
01. Aug. bis 12. Aug. 2022

Die Kinder werden in vier liebevoll ausgestatteten Bereichen mit je zwei Räumen sowie einem Waschraum und einer Garderobe betreut. Besondere Angebote sind das Frühstückscafe, eine Bewegungsbaustelle, das Entspannungs- und Märchenzimmer, die Kinderwerkstatt oder die Kinderküche. Draußen finden die Kinder einen Spielplatz mit Hängematten, Berg und Aussichtsturm, Kriechtunnel, Sinnesstrecke und Trampolin, es gibt eine Grillecke, die Kräuterschnecke, eine  Wasserspielanlage und einen Teich.

Die Einrichtung hat Montag bis Freitag von 6 bis 18 Uhr für Ihre Kinder geöffnet. Es werden tägliche Betreuungszeiten von 5, 8 und 10 Stunden angeboten.
Die Einrichtung hat insgesamt 130 Plätze, davon für 20 Kinder von 2 - 3 Jahren und 110 Kinder für die Altersgruppe 3 - 6.

Wir haben 3 altersübergreifende Gruppen für Kinder im Alter von 2 - 5 Jahren, ab dem 5. Lebensjahr besuchen die Kinder unsere ABC-Gruppe, wo eine systematische Vorbereitung der Kinder auf die Grundschule, teilweise mit der Kontaktlehrerin, erfolgt. Wir nehmen Kinder ab 2 Jahren auf.


Damit Sie wissen, was wir tun:

Wir sehen jedes Kind als eine einmalige, eigenständige Persönlichkeit. Jedes Kind braucht seine individuelle Zeit für seine Entwicklung. Wir Erzieher/innen beobachten, begleiten und fördern die Entwicklung des Kindes und nehmen die Bedürfnisse und Interessen des Kindes wahr. Unser Vertrauen in das Kind und seine Wertschätzung sollen es befähigen, selbstbewusst Neues auszuprobieren und eigene Erfahrungen zu machen. Wir geben im Tagesablauf den Kindern genügend Möglichkeiten, ihr Spiel selbst zu bestimmen. Durch Beobachtungen und Kinderkonferenzen erfahren wir, was unsere Kinder interessiert, welche Neigungen sie haben und wo sie in ihrer Entwicklung stehen.In der Zeit von 7.30 bis 9 Uhr haben die Kinder die Möglichkeit, im Frühstückscafe ein gesundes und reichhaltiges Frühstück in Form eines Buffets zu sich zu nehmen. Weitere Angebote in unserem Haus sind

- Kinderchor „Unsere Havelspatzen“
- die Musikschule „Fröhlich“
- zertifiziertes „Haus der kleinen Forscher“
- Projekt „Tigerkids“ 
- gesunde Ernährung und Bewegung über die AOK
- wöchentliches Sportangebot in der Sporthalle
- AG „Kunst und Malen“
- Theatergruppe
- Englisch in der Vorschulerziehung
- regelmäßig wechselnde Projekte
- Pflege der Partnerschaftsarbeit mit der Ortsgruppe der Volkssolidarität Havelberg und der Gartensparte „Sonnenschein“
- Kontaktpflege im Alten- und Pflegeheim

Weiterhin pflegen wir den Kontakt und die Zusammenarbeit mit der Ergotherapie, der Logopädie und der Frühförderung. Unsere Kindertagesstätte bietet ein Zuhause für Zwerghasen, Meerschweinchen, Fische und Vögel, welche von den Kindern versorgt werden.

Kindertagesstätte „Zwergenland“
Löhestraße 11a
39539 Hansestadt Havelberg