Kindertagesstätte „Zwergenland“

Liebe Eltern & Erziehungsberechtigte,

aktuelle Informationen:
Gemäß der Neunten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung kann ab Mo., 21. Dezember 2020 eine Notbetreuung in den städtischen Kindertageseinrichtungen in Anspruch genommen werden

Voraussetzung für die Notbetreuung:

  • Wenn ein Elternteil in einem systemrelevanten Bereich beschäftigt ist und eine private Betreuung, insbesondere durch Familienangehörige, nicht möglich erscheint.
  • Eine Arbeitgeber-Bescheinigung und eine Eigenerklärung sind als Nachweis beizubringen.

Den Antrag auf Notbetreuung sowie die Arbeitgeberbestätigung finden Sie untenstehend.

Info Nov. 2020:
Die Infektionszahlen steigen stark an.
Bund und Länder sind sich einig, dass Schulen und Kindertageseinrichtungen verlässlich geöffnet bleiben sollen.
Doch dafür müssen strengere Hygienemaßnahmen umgesetzt werden.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt vom Kita-Team.

Ab dem 16. November 2020 gelten die verbindlichen Verhaltensregeln in den städtischen Einrichtungen für Eltern, Erziehungs- und Abholberechtigte.

Wir bitten um Berücksichtigung der Verhaltensregeln im Interesse aller.

******************************

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie die Sprechzeit für An- und Abmeldungen sowie für Änderungen in Betreuungsverfahren: mittwochs von 15 bis 17 Uhr.

Neuanmeldungen können frühestens ab Geburt des anzumeldenden Kindes sowie maximal 12 Monate vor dem gewünschten Aufnahmedatum in den Kindertageseinrichtungen der Hansestadt Havelberg entgegengenommen werden. Hierfür ist die Angabe von Vorname, Nachname, Geburtstag des Kindes sowie die Adresse notwendig. Für weitere Informationen können Sie sich mit der Einrichtungsleitung in Verbindung setzen.

Formulare finden Sie unter "Bürgerservice – Wer ist zuständig?" unter dem Stichwort Kindertageseinrichtung.
Schließzeiten:
2020
03. Aug. 2020 bis 14. Aug. 2020

2021
02. Aug. 2021 bis 13. Aug. 2021
27. Dez. 2021 bis 31. Dez. 2021

Die Kinder werden in vier liebevoll ausgestatteten Bereichen mit je zwei Räumen sowie einem Waschraum und einer Garderobe betreut. Besondere Angebote sind das Frühstückscafe, eine Bewegungsbaustelle, das Entspannungs- und Märchenzimmer, die Kinderwerkstatt oder die Kinderküche. Draußen finden die Kinder einen Spielplatz mit Hängematten, Berg und Aussichtsturm, Kriechtunnel, Sinnesstrecke und Trampolin, es gibt eine Grillecke, die Kräuterschnecke, eine  Wasserspielanlage und einen Teich.

Die Einrichtung hat Montag bis Freitag von 6 bis 18 Uhr für Ihre Kinder geöffnet. Es werden tägliche Betreuungszeiten von 5, 8 und 10 Stunden angeboten.
Die Einrichtung hat insgesamt 130 Plätze, davon für 20 Kinder von 2 - 3 Jahren und 110 Kinder für die Altersgruppe 3 - 6.

Wir haben 3 altersübergreifende Gruppen für Kinder im Alter von 2 - 5 Jahren, ab dem 5. Lebensjahr besuchen die Kinder unsere ABC-Gruppe, wo eine systematische Vorbereitung der Kinder auf die Grundschule, teilweise mit der Kontaktlehrerin, erfolgt. Wir nehmen Kinder ab 2 Jahren auf.


Damit Sie wissen, was wir tun:

Wir sehen jedes Kind als eine einmalige, eigenständige Persönlichkeit. Jedes Kind braucht seine individuelle Zeit für seine Entwicklung. Wir Erzieher/innen beobachten, begleiten und fördern die Entwicklung des Kindes und nehmen die Bedürfnisse und Interessen des Kindes wahr. Unser Vertrauen in das Kind und seine Wertschätzung sollen es befähigen, selbstbewusst Neues auszuprobieren und eigene Erfahrungen zu machen. Wir geben im Tagesablauf den Kindern genügend Möglichkeiten, ihr Spiel selbst zu bestimmen. Durch Beobachtungen und Kinderkonferenzen erfahren wir, was unsere Kinder interessiert, welche Neigungen sie haben und wo sie in ihrer Entwicklung stehen.In der Zeit von 7.30 bis 9 Uhr haben die Kinder die Möglichkeit, im Frühstückscafe ein gesundes und reichhaltiges Frühstück in Form eines Buffets zu sich zu nehmen. Weitere Angebote in unserem Haus sind

- Kinderchor „Unsere Havelspatzen“
- die Musikschule „Fröhlich“
- zertifiziertes „Haus der kleinen Forscher“
- Projekt „Tigerkids“ 
- gesunde Ernährung und Bewegung über die AOK
- wöchentliches Sportangebot in der Sporthalle
- AG „Kunst und Malen“
- Theatergruppe
- Englisch in der Vorschulerziehung
- regelmäßig wechselnde Projekte
- Pflege der Partnerschaftsarbeit mit der Ortsgruppe der Volkssolidarität Havelberg und der Gartensparte „Sonnenschein“
- Kontaktpflege im Alten- und Pflegeheim

Weiterhin pflegen wir den Kontakt und die Zusammenarbeit mit der Ergotherapie, der Logopädie und der Frühförderung. Unsere Kindertagesstätte bietet ein Zuhause für Zwerghasen, Meerschweinchen, Fische und Vögel, welche von den Kindern versorgt werden.

Kontaktinformationen

Kindertagesstätte „Zwergenland“
Löhestraße 11a
39539 Hansestadt Havelberg