Impfangebot jetzt auch für die 76- und 77-Jährigen

Auch im Landkreis Stendal wird es in jeder Einheits- und Verbandsgemeinde einen konkreten Impftermin geben.

Bisher richtete sich das Impfangebot nur an die über 80-Jährigen und dann auch an die 78-/79-Jährigen.

Ab jetzt können wir zudem den 76- und 77-Jährigen das Angebot für eine Impfung im hiesigen Impfzentrum machen.

  • Sowohl die Erstimpfung als auch die Zweitimpfung werden jeweils nur an einem Tag erfolgen.
Impfzentrum in Havelberg – Erstimpfung am 16. April & Zweitimpfung am 21. Mai 2021
  • zentral gelegener Ort direkt in Havelberg, für die Hansestadt Havelberg mit ihren Ortschaften
    (Garz, Jederitz, Kuhlhausen, Nitzow, Vehlgast-Kümmernitz, Warnau):

    Impfzentrum in der Sporthalle „Am Eichenwald“, Lindenweg 1

  • ausreichend Parkplätze vor der Sporthalle
  • Busbahnhof am Wasserturm in unmittelbarer Nähe
Anmeldung bis zum 15. April 2021 möglich!

Sie können sich telefonisch oder auch digital, also über das Internet, anmelden.

  • Per Telefon anmelden
    Die Stadtverwaltung hat für Sie dazu drei Telefonnummern eingerichtet:
    Tel.-Nr. 039387/765-34
    Tel.-Nr. 039387/765-35
    Tel.-Nr. 039387/765-36

    - Mo. bis Fr. in der Zeit von 08.00 - 15.00 Uhr erreichbar!

  • Via Internet anmelden
    Nutzen Sie bitte, die uns vom Landkreis Stendal zugewiesene Internetadresse:
    https://impfen.mst.dsecurecloud.de/pp_sdl

  • Auch Familienangehörige oder Freunde und Bekannte können für Sie einen Termin über die oben genannten Kontakte vereinbaren.

Hinweise zur Terminvergabe  
  • Halten Sie bitte Ihre Daten bereit:
    Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum und Telefonnummer

  • Automatische Termineinordnung in der Reihenfolge der Anmeldungen, also laufend hintereinander
  • Aussuchen einer „Wunschzeit“ ist nicht möglich
  • Mit der Terminvereinbarung zur Erstimpfung ist ebenfalls automatisch die Anmeldung zur Zweitimpfung mit der gleichen Uhrzeit verbunden

Ablauf der Impftermine
  • Erstimpfung: Fr., 16. April 2021 in der Zeit von 08.00 - 17.00 Uhr
  • Zweitimpfung: Fr., 21. Mai 2021, ebenfalls in der Zeit von 08.00 - 17.00 Uhr

  • An fünf eingerichteten Impfstrecken stehen Ihnen Ärzte und medizinisches Fachpersonal kompetent zur Seite
  • Weitere ehrenamtliche Helfer sind bei allen anderen Fragen darüber hinaus für Sie da

  • Der Impfvorgang in Gänze wird ca. 30 Minuten dauern

Kommen Sie bitte pünktlich zum Termin (viel zu früh ist ebenso wenig hilfreich, wie zu spät).

Zur Impfung bitte mitbringen!
  • die Ihnen mit dem Infobrief übersandten Formulare ausgefüllt und unterschrieben
    griffbereit haben
    1. Einwilligungserklärung und Anamnese
    2. Aufklärungsvermerk
    +
  • Ihren Impfausweis zur Hand haben