Viele Aktionen zum Freiwilligentag

Datumsbezug: 11.09.2017
Die Dachrinne des klubgebäudes wurde vom Laub befreit. Jugendliche harkten es zusammen.

Auch in diesem Jahr beteiligt sich Havelberg am Freiwilligentag der Freiwilligen-Agentur Altmark. Seit 2014 ruft diese in Stendal sowie in Städten und Dörfern des Landkreises dazu auf. Ziel dieses Aktionstages ist es, das bürgerliche Engagement in der Stadt oder auf dem Land für die Menschen an einem Tag transparent zu gestalten und viele Freiwillige zum Mitmachen zu bewegen.
Die Aktionen können aber innerhalb einer Woche – vom 9. bis zum 15. September – stattfinden.
Erfreulicherweise gibt es in der Stadt Havelberg wieder einen guten Zuspruch für die Teilnahme am Freiwilligentag. Los ging es bereits am Sonnabend in der Ortschaft Nitzow, wo der Jugendklub einen großen Arbeitseinsatz startete. Pflegearbeiten an den öffentlichen Grünanlagen vor dem Klubgebäude standen auf dem Plan.
In der Havelberger Old School in der Schulstraße 3 wird am Mittwoch, 13. September, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr zu einem „Tantentee“ eingeladen. Außerdem lädt die Havelberger Ortsgruppe VII der Volkssolidarität an diesem Tag Mädchen und Jungen aus dem städtischen Hort ab 14 Uhr zu einem „kleinen Sportfest“ in die Begegnungsstätte der Volkssolidarität in der Semmelweisstraße ein.
Am Donnerstag, 14. September, schließlich wollen Mitarbeiter der Stadtverwaltung mit gutem Beispiel voran gehen. Ihr Aktionsmotto lautet „saubere Stadtinsel“. Von 15 bis 18 Uhr sind Säuberungs- und Verschönerungsarbeiten vorgesehen.
„Grüne Oasen“ in der Stadt erhalten – auf dem alten Domfriedhof – möchte auch der Havelberger Heimatverein mit seiner Arbeitsgruppe Stadtgrün. Dazu findet am Mittwoch, 13. September, ein Arbeitseinsatz auf dem Areal statt. Treff ist um 13 Uhr. Die freiwilligen Helfer werden gebeten, Arbeitsgeräte mitzubringen, um vor allem die Flächen und Beete vom Unkraut zu befreien.
Seinen Beitrag zum diesjährigen Freiwilligentag bereits geleistet hat das Havelberger Jugendzentrum. Am 26. August, dem Tag des Bootskorsos, hatte es zu einem Tag der offenen Tür eingeladen.


Zurück