Pferdemarktbesucher auf altem Foto erkannt

Datumsbezug: 11.04.2018
Auf dem alten Foto von 1980 wurden Schmidts aus Hohenberg-Krusemark entdeckt.

Auf einem der alten Fotos aus dem "Magazin" von 1980 hat die Sandauerin Manuela Rauberg Teile ihrer Familie entdeckt. „Der Mann vor dem Wagen ist mein Onkel Siegfried Schmidt mit seinem Sohn Christian. Auf dem Hänger sitzt mein anderer Onkel Reinhard Schmidt und der Mann links ist ,Opi Lehmann‘, der leider schon 2009 verstorben ist. Er war der Schwiegervater von Siegfried Schmidt.“ Siegfried und Reinhard sind ihre Onkel mütterlicherseits. „Noch heute fahren sie jedes Jahr zum Pferdemarkt nach Havelberg, ich schaue natürlich immer bei ihnen vorbei.“

Die Volksstimme hat zumindest über Siegfried Schmidt und seine Frau Rosi schon öfter berichtet, denn sie gehören zusammen mit Lutschina und Herbert Mertin aus Goldbeck zum festen Stamm auf dem Pferdehandelsplatz. Gegenüber dem Festzelt haben sie stets ihren Platz. Am Montag vor dem Start des Großspektakels machen sie sich mit ihren Pferden und Planwagen auf den Weg zur Fähre Räbel und setzen über die Elbe, um sich dann auf dem Pferdehandelsplatz für eine Woche gemütlich einzurichten.


Zurück