Kurtaxe ist beschlossen

Datumsbezug: 30.06.2017

Der Stadtrat hat auf seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause einstimmig die Kurtaxe beschlossen. Im Vorfeld hatten sich die Fachausschüsse intensiv mit dem Thema befasst. Zudem waren die Bettenanbieter zu Gesprächen mit der Stadtverwaltung eingeladen. Vorschläge von ihnen sind in die Satzung aufgenommen worden.

Ab April 2018 müssen Urlauber im Gebiet der Hansestadt Havelberg und den Ortsteilen Toppel, Müggenbusch und Wöplitz demnach einen Euro pro Übernachtung bezahlen. Auch für Nutzer und Besitzer von Zweitwohnungen gilt die Kurtaxe. Möglich ist eine Jahreskurtaxe von 42 Euro. Die Satzung gilt nur für das ursprüngliche Stadtgebiet, nicht für die Ortschaften. Sie gehörten bei der Verleihung des Titels "Staatlich anerkannter Erholungsort" noch nicht zu Havelberg.


Zurück