Gemeinsam in die Radsaison am 7. Mai 2017 starten

Datumsbezug: 18.04.2017
Elberadweg


Am ersten Sonntag im Mai wird traditionell per Sternfahrt die Radsaison in der Region eingeläutet.

In diesem Jahr lädt Arneburg im Rahmen des 15. Elberadeltages zum Radlerfest, unter dem Motto – „Grüne Radlerstadt am Strom“.

 


Auch die Hansestadt Havelberg und Sandau rufen zur geführten Radtour auf.

Alle Radbegeisterten sind herzlich eingeladen, sich gemeinsam auf den Weg nach Arneburg zu begeben.  

 

Hier wären die Eckdaten der geführten Radwandertour am 7. Mai 2017:

 

Strecke ►Hansestadt Havelberg – Sandau – Arneburg

[ca. 16 km/ungefähr 1 Stunde 15 Minuten]

 

10:30 Uhr        Abfahrt Tourist-Information, Uferstraße 1, Hansestadt Havelberg

11:00 Uhr        Abfahrt Rastplatz, Sandau

*Ansprechpartner:

Marina Heinrich, Tourist-Information Hansestadt Havelberg, Tel. 039387/79091

 

Da die Tour die Überquerung der Elbe einschließt, sollten die Teilnehmer auch an das Geld für die Fähre denken.

 

Am Zielort feiert Arneburg, neben der Eröffnung der Radsaison, auch das traditionelle Fliederblütenfest der Stadt.

 

Zur Einstimmung ein Ausblick aufs Programm:


12:00 Uhr Begrüßung der Radler in Arneburg


Programmpunkte

  • Führungen auf den Arneburger Burg-Berg
  • Kutschfahrten
  • Mal- und Bastelstraße, Hüpfburg
  • Vereine aus der Region stellen sich vor
  • Infostände u. a. von der Polizei, der Kreisverkehrswacht, der AOK und der IHK
  • die Landfrauen backen Kuchen und reichen Getränke
  • Orgelmusik in der Pfarrkirche Sankt Georg (15:00 Uhr)

 

Wer jetzt Lust bekommen hat, gemeinsam in die Pedalen zu treten, der sollte sich in der Tourist-Information der Hansestadt Havelberg anmelden unter: 039387/79091.


Zurück